JavaScript seems to be disabled in your browser.

You must have JavaScript enabled in your browser to utilize the functionality of this website. Click here for instructions on enabling javascript in your browser.

STIMMUNGSAUFHELLER REZEPTFREI

Serotonin im Volksmund auch als Glückshormon bekannt, wem es fehlt der spürt dies in der Regel als ein schlappes und antriebsloses Dasein. Wer dahingegen viel Serotonin besitzt ist fröhlich, souverän, hat die nötige Distanz zu den Dingen. Ob sie viel oder wenig Serotonin besitzen lässt sich messen, im Blut, durch Ihren Hausarzt.

Serotonin bildet unser Organismus ganz von alleine, beim Einen mehr beim Anderen weniger. Wovon es abhängt liegt schlicht und ergreifend an dem was unserem Organismus als Nährstoffe zur Verfügung steht.

Was benötigt der Organismus zur Herstellung von Serotonin? Auf den Punkt gebracht. Er benötigt Tryptophan und Zink, ganz einfach.

● Tryptophan: Wert zwischen 37 – 56

● Zink: Wert zwischen 0,78 – 1,43

Welchen Wert haben Sie? Sollten sie unter diesen Werten liegen, oder sich im unteren Bereich befinden, so versuchen sie dies zu ändern. Es handelt sich lediglich um Aminosäuren (Tryptophan) und Mineralien (Zink).

 

Wie kann sich ein zu niedriger Serotoninspiegel bemerkbar machen?

● depressive Verstimmungen

● Angstgefühle

● Unruhe

 

Schwere Antidepressiva mit allen dazugehörigen unschönen Nebenwirkungen bleibt nach einem Selbstversuch mit Tryptophan und Zink immer noch eine weitere Option.

 

Quelle: Dr. Strunz, Die klassische Depression, Artikel #696 vom 03.11.2014

Ansicht:
Seiten:
DHL
Wir versenden ausschließlich versicherte Pakete mit DHL.
Unsere Zahlarten

Sicher, einfach und schnell
bezahlen mit Paypal.

NACHNAHME

ÜBERWEISUNG